TISCHTENNIS

Sommer-Team-Cup

Jarno und Jonas drehen auf!

In dieser Deutlichkeit war das nicht zu erwarten! Am gestrigen Samstag traf unser Kantenball-Kommando beim Sommer-Team-Cup auf das Team „Phönix“, das der TTK Großburgwedel ins Rennen geschickt hat, und musste auch noch auf einen Spieler verzichten. Somit kassierten die Gäste gleich zwei Punkte kampflos. Dass dies am Ende die einzigen sein sollten, die sie mit nach Hause nahmen, hatten sie wohl nicht auf dem Zettel. Zu stark präsentierten sich Jarno und Jonas an diesem Tag und ließen den Phönixen keine Chance.

Den Anfang machte Jarno, der die Gastgeber mit seinem Dreisatzerfolg mit 1:0 in Führung brachte. Jonas traf auf den Spitzenspieler der Gäste, der über 100 TTR-Punkte mehr auf dem Konto hatte. Das störte ihn aber herzlich wenig: In vier Sätzen behielt er die Nerven und erhöhte für sein Team auf 2:0, bevor die Gäste den ersten kampflosen Punkt einkassierten. Das folgende Doppel war in jedem Satz umkämpft, aber unsere beiden hatten immer den längeren Atem und siegten in drei Sätzen! Im ersten Einzel des zweiten Durchgangs besorgte Jarno die Vorentscheidung: Auch er setzte sich gegen Großburgwedels Spitzenspieler in vier Sätzen durch und erhöhte auf 4:1 für die Gastgeber! Den zweiten kampflosen Punkte der Gäste konterte Jonas mit seinem überzeugenden Dreisatzerfolg zum 5:2! Damit bleiben unsere Jungs in der Tabelle mit 6:2 Punkten oben dran! Am 02.07. treten sie wieder auswärts an, dann als Favorit in Hannover bei den „Alten von Bad Enstedt“, bevor es zwei Tage später in eigener Halle gegen die Überflieger vom Team „Netzninjas“ geht, die bisher ohne Punktverlust auf Platz zwei der Tabelle rangieren!

TT ONLINESHOP
Tsp Logo3
DEUTSCHER TISCHTENNIS BUND
TISCHTENNIS VERBAND NIEDERSACHSEN
MY TISCHTENNIS